perfekte wellen,

türkisfarbenes meer,

die beruhigende kraft der ozeane,

endlose strände.

 

haut, die nach salzwasser schmeckt und nach sommer riecht,

sandige füße,

das glitzern der sonne in den augen,

die schmetterlinge im bauch, wenn wir im line-up sitzen...

 

.. wer kennt es nicht, das gefühl der sehnsucht nach freiheit und erfüllung?

und wer vermisst es nicht, wenn man so weit davon entfernt ist?

 

ich bin eine wanderin zwischen den welten.  

so gut es geht  versuche ich meine heimat in süddeutschland mit dem surfen zu vereinbaren.

weil das meer so weit weg ist, habe ich mir etwas davon hierhergeholt.

und möchte es mit allen teilen, die die liebe zum surfen mit mir teilen.

 

palmenliebe. ist mein label für handgemachte surfboardbags.

 

mit viel liebe, zeit und dem gedanken ans glücklichsein wird aus jedem stück ein unikat.

viele stoffe sind von mir gefärbt, gebleicht und bemalt.

mir ist es wichtig möglichst nachhaltig mit unseren ressourcen umzugehen und so wenig wie möglich abfall zu produzieren.

weshalb das leder an nose und label ausschließlich aus zweiter hand stammt.

ob neu, vom flohmarkt oder aus der restekiste - upcycling finde ich toll

und kleine schönheitsfehler sind teil eines einzigartigen produkts.

 

dennoch vernachlässige ich den praktischen gedanken nicht,

nähe an den stark beanspruchten stellen ein zweites layer ein,

verwende stoffe die strapazierfähig sind und allen anforderungen rund um deinen surftrip gerecht werden.

 

weil es mich glücklich macht, hoffe ich auch euch damit glücklich zu machen.

mit meinen designs versuche ich die schönheit der natur einzufangen, 

die uns umgibt wenn wir im wasser sitzen und auf die nächste welle warten...

 

love nina.

 

 

danke an jannik buhmann und für die schönen bilder

und an theresa sigmund für die schönen worte.

 

außerdem könnt ihr hier zwei interviews mit mir lesen:

Salty Souls

Prime Surfing

und im Pretty Ride Store könnt ihr meine Golden Ride Edition erwerben.